Corona-Schutz

Impfaktion in Steinen ist ausgebucht – in Maulburg gibt es noch freie Termine

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 14. Juni 2021 um 07:28 Uhr

Steinen

Die mobilen Impfteams besuchen immer mehr Kommunen im Kreis Lörrach. Die Aktion in Steinen ist ausgebucht. Für den Termin in Maulburg kann man sich noch bis Dienstag anmelden.

Die Impfaktion beim Haus der Sicherheit in Steinen, bei der ein Mobiles Impfteam des Kreisimpfzentrums Lörrach am Dienstag, 15. Juni, 400 Dosen des Impfstoffs von Moderna impfen soll, ist ausgebucht. Alle Termine seien vergeben und die zu Impfenden über ihren Termin informiert worden, teilte die Gemeinde mit. Wer nicht für einen Termin angerufen wurde, bekomme keine gesonderte Absage. Mitzubringen sind am Impftag Personalausweis, Impfpass und Versichertenkarte. Über den Termin der Zweitimpfung wird am Dienstag vor Ort informiert.
Fragen zum Impftag beantworten die Gemeindeverwaltung, Tel. 07627/9100 21, [email protected], und die Ortsverwaltung Hägelberg, Tel. 07627/6279 903.

Maulburg

Auch in Maulburg stehen 400 Dosen zur Verfügung, voraussichtlich wird es ein mRNA-Impfstoff sein – also Moderna oder Biontech. Bis Dienstag, 15. Juni, sind noch Anmeldungen für Erstimpfungen bei "Maulburg impft" am Dienstag, 22. Juni, möglich. Die Zweitimpfungen folgen am 3. August.

Das KIZ richtet sich nach der bisherigen Priorisierung. Über 70-jährige, immobilisierte und kranke Menschen dieser Altersgruppe werden vorrangig berücksichtigt. Erst nach der noch unverbindlichen Anmeldung benachrichtigt die Verwaltung über die verbindliche Terminbestätigung.
Anmeldungen sollen möglichst online auf der Homepage oder per E-Mail an [email protected] (Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum angeben) geschehen, telefonisch geht es unter 07622/399 110.