Gemeinderat

In Ballrechten-Dottingen soll es keinen Holz-Einschlag um jeden Preis geben

Jennifer Ruh

Von Jennifer Ruh

Do, 26. November 2020 um 10:45 Uhr

Ballrechten-Dottingen

BZ-Plus Förster Wolfgang Mangold blickt, was den Ballrechten-Dottinger Wald angeht, zuversichtlich in die Zukunft. Das teilte er in der Gemeinderatssitzung mit.

Die Lage im Ballrechten-Dottinger Forst ist generell gut: Trotz niedriger Holzpreise und fortschreitender Klimaveränderungen sieht Förster Wolfgang Mangold zuversichtlich in die Zukunft. Trockene Sommer, fremdartige Pilze oder massives Baumsterben würden jedoch weiterhin deutliche Auswirkungen auf den gewohnten Bestand haben. Diesen Tendenzen gelte es, aktiv entgegenzuwirken und dabei auch einen Blick nach Süden zu werfen.
Im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung