Literaturmuseen

In Biberach fand Christoph Martin Wieland sein Arkadien

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Sa, 01. September 2012 um 00:00 Uhr

Literatur & Vorträge

Das Wieland-Museum in Biberach ist in dem Gartenhaus untergebracht, in dem der Dichter drei Jahre lang arbeitete. Die Ausstellung informiert über Wielands Zeit und Leben.

In Biberach fand Christoph Martin Wieland sein Arkadien. Ausgerechnet Biberach. Glück musste man vermutlich haben, um in der damaligen Reichsstadt ein solches Refugium zu finden: ein kleines Gartenhaus mitten in der 4000 Einwohner zählenden oberschwäbischen Stadt, dessen über eine sehr schmale Stiege erreichbares Obergeschoss der größte Dichter der deutschen Aufklärung und Vater der Weimarer Klassik von 1766 bis 1769 von einem Schneider mietete. In der Saudengasse 10 widmete sich Wieland ausschließlich dem Schreiben. Hier entstanden das Feenmärchen "Idris und Zenide" und große Teile des ersten deutschen Entwicklungsromans "Geschichte des Agathon". Wieland selbst hat sich in einem Brief an Friedrich Justus Riedel am 24. August 1768 überschwenglich über sein Domizil geäußert: "Mein höchster Wunsch war einst ein kleines Feld, ein Garten, eine Quelle und ein Haus und etwas Wald dazu; die Götter haben mehr und besseres mir gegeben."
Es muss das Paradies für einen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung