In der Badstub gab’s mehr als Hygiene

Hans-Peter Widmann

Von Hans-Peter Widmann

Do, 02. Juli 2020

Freiburg

BZ-Plus Die Freiburgerin Else Baderin gehörte zu den zahllosen Frauen im Gesundheits- und Fürsorgewesen des Mittelalters /.

Denkt man heute an Frauen im mittelalterlichen Gesundheits- und Fürsorgewesen, dann fallen einem sofort zwei Namen ein: Zum einen jener der visionären Äbtissin und heiligen Hildegard von Bingen (1098–1179), die in ihren Schriften die Anwendung von zahlreichen pflanzlichen, tierischen und mineralischen Heilmitteln beschrieb, und zum anderen jener der heiligen Elisabeth, Landgräfin von Thüringen (1207–1231), die als Sinnbild tätiger Nächstenliebe und Stifterin des Spitals in Marburg bis heute verehrt wird.
Doch wer waren die Menschen, die sich im städtischen Alltag damals um die Kranken und Bedürftigen kümmerten? Tatsächlich fiel diese Aufgabe im Mittelalter, als die medizinisch-ärztliche Behandlung noch nicht im Vordergrund stand, sondern der Schwerpunkt auf Pflege, Unterkunft und geistlichem Beistand lag, insbesondere den Frauen zu. Eine dieser Frauen war die Freiburgerin Else Baderin. Sie steht stellvertretend für all jene meist anonymen Frauen, die sich durch ihre Arbeit im Gesundheitswesen hervortaten.
Das Baden bedeutete im Mittelalter und der frühen Neuzeit weit mehr als Hygiene, Körperpflege und eine medizinische Grundversorgung. Es war darüber hinaus gesellschaftliches ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung