BZ-Interview

In der Corona-Krise herrscht am Emmendinger Tierheim Andrang

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Do, 04. Juni 2020 um 08:00 Uhr

Kreis Emmendingen

BZ-Plus Hund und Katz sind gefragt: Im Emmendinger Tierheim stehen manchmal mehr Gassigeher an, als Hunde da sind. Der Vorstand hofft, dass das Interesse auch nach der Kurzarbeit noch da ist

Kater Sheriff sucht ein ruhiges Zuhause mit Freigang, Hündin Anni ein kleines Stück vom Glück und einen liebevollen Halter mit Engelsgeduld: Das Emmendinger Tierheim hat auch in der Corona-Pandemie geöffnet – und ist gut besucht. Patrik Müller sprach mit Iris Wiedemann vom Vorstandsteam.
BZ: Frau Wiedemann, die Menschen sind in Corona-Zeiten mehr zu ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung