Lahrer Visionär

In der ehemaligen Tabakfabrik von Roth-Händle rauchen nun Köpfe

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Di, 14. August 2018 um 19:12 Uhr

Lahr

BZ-Plus Als die Tabakmanufaktur Roth-Händle in Lahr die Türen schloss, schlug die Stunde des aktiven Unternehmers Eckehard Ficht. Es ist eine Geschichte von Konversion, Kunst und Klavierspiel.

Wo einst Zigaretten hergestellt wurden, rauchen heute Köpfe. Im Lahrer Industriehof erinnert kaum mehr etwas an die Tabakmanufaktur Roth-Händle in den alten Kasernengebäuden. Der Wandel von der Zigarettenfabrik zum Zeitareal ist untrennbar mit einem Namen verbunden: Eckehard Ficht.

Der "Flieger" schwebt über dem Schreibtisch. In einem Bilderrahmen schmückt er das Büro. Ein frühes Werk von Armin Göhringer, dem Nordracher Maler. Mario Moronti aus dem Piemont reiht sich nebenan an der Wand mit einem Gemälde ein. Draußen, auf dem Gang, schmückt ein meterhohes Werk aus dem Nachlass der Malerin Mechthild Schwendemann das Treppenhaus.

Drinnen sitzt Eckehard Ficht. Dunkles Sakko, helles Hemd, bunte Vita.

"Ich empfinde Kunst als Kraftquelle" Eckehard Ficht "Ich empfinde Kunst als Kraftquelle", sagt er. Die Werke, die das Zeitareal schmücken, sind nicht zufällig gewählt. Sie stammen von Freunden und Wegbegleitern Fichts. Einen wahren kollektiven Kraftakt haben der heute 60-Jährige und seine Unterstützer mit der Umgestaltung des Lahrer Industriehofs vollbracht, die 2011 begonnen hat. "Die Kunst war, dieses Areal mit Energie zu ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ