Gutachten

In Eimeldingen gibt es Befürchtungen, dass ein Kreisverkehr zu mehr Lärm führen könnte

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Mi, 31. Juli 2019 um 13:58 Uhr

Eimeldingen

BZ-Plus Vor dem Bau des Kreisels in Eimeldingen wird ein Schallschutzgutachten erstellt, das seine Auswirkungen auf den Verkehrslärm prüft. 20.000 Fahrzeuge rollen täglich durch den Ort.

In der Eimeldinger Ortsmitte soll an der Kreuzung von B 3 und Kreisstraße nach Märkt ein Kreisverkehr entstehen. Viele erhoffen sich davon einen stetigeren und langsameren Verkehrsfluss und Verbesserungen für Anwohner. Doch wie genau verändert ein Kreisel den Verkehr und welche Auswirkungen hat er auf die Lärmentwicklung? Die BZ hat bei den Fachplanern vom Büro Fichtner nachgefragt.
Es war nur ein Nebensatz der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung