In Familien mit Kindern entsteht Nähe

Gerhard Lück

Von Gerhard Lück

Sa, 30. Mai 2020

Kirchzarten

BZ-Plus Familienpflegerinnen und Dorfhelferinnen leisten auch in Corona-Zeiten einen wichtigen Dienst.

. "Es galt als Erstes, die Familien für das Thema Corona und die notwendigen Schutzmaßnahmen zu sensibilisieren", sagt Dorfhelferin Walburga Dold. "Zusammen Hände waschen, für Schutzmasken sorgen und möglichst wenig außer Haus erledigen." Die Fachfrau für Familienpflege im ländlichen Raum ist eine von sechs Mitarbeiterinnen, die von Einsatzleiterin Barbara Nordfeld in der Kirchzartener Dorfhilfestation begleitet werden. Sie gehören zu dem von der katholischen Kirche getragenen Dorfhelferinnenwerk in Sölden.

Mit dem Slogan "Wenn Not an ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ