So geht’s ganz ohne Chemie

Frank Leonhardt

Von Frank Leonhardt

Mi, 14. August 2019

Lahr

BZ-Plus In Ichenheim kann man lernen, Reinigungsmittel selbst herzustellen.

NEURIED-ICHENHEIM. Man kann mit ihm und auf ihm Sport treiben, man kann damit kochen, darauf Dinge entdecken, ihm nachspüren oder sich einfach mit ihm abkühlen: In der BZ-Sommerserie dreht sich in diesem Jahr alles ums Wasser. Wasser ist auch zum Waschen da. Aber ohne chemische Zusätze geht es meist nicht. Wie man umweltschonend Waschmittel selbst herstellen und auch noch eine Menge Geld sparen kann, zeigen Manuela Baas und Priska Schwendemann in Ichenheim.

Elf Damen und ein Herr stehen an einer langen Tafel unter dem großen Kirschbaum im Garten von Familie Baas. Sie wollen ein Deo, Zahnpasta und Spülmaschinenpulver selbst produzieren. Mit einfachen Mitteln, nachhaltig und ohne die Umwelt zu belasten. Die 49-jährige Initiatorin des Workshops, Manuela Baas, hat sich vor einem Jahr mit dem Kräuter Werk Hof in Ichenheim selbstständig gemacht. Mit Herz und Hand möchte sie erlebbares Heilpflanzenwissen im Jahresverlauf vermitteln, so ihr Credo. Priska Schwendemann aus Emmendingen steht ihr bei Workshops zur Seite.

Grundsätzliches
"Fünf alte Hausmittel ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ