Naturschutz

In ihren Refugien fühlen sich die Kröten im Rebland wohl

Regine Ounas-Kräusel

Von Regine Ounas-Kräusel

Do, 03. Juni 2021 um 12:02 Uhr

Binzen

BZ-Plus Mit Biotopen wurde der seltenen Kreuzkröte und der Geburtshelferkröte in Binzen, Fischingen und Eimeldingen neuer Lebensraum geschaffen. Dem NABU zufolge wird er gut angenommen.

Der Naturschutzbund (NABU) Lörrach hat bei Fischingen, Eimeldingen und Binzen Lebensraum für die Kreuzkröte (Bufo calamita) und die Geburtshelferkröte (Alytes ostetricans) geschaffen, die früher in der Region häufig waren. Nach fast zehn Jahren haben sich die Tiere in den NABU-Biotopen zwischen Weinbergen und Ackerflächen wieder vermehrt.
Tiere mit Überlebensstrategien
Die Kaulquappen der Kreuzkröte entwickeln sich in flachen Wasserstellen. Bei Wärme wachsen sie schnell und gehen als fertige Kröten an Land, bevor das Wasser austrocknet oder sich Fressfeinde wie Libellenlarven ansiedeln. Ursprünglich waren die Tiere an ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung