Account/Login

NS-Zeit

In Istein gibt es möglicherweise ein weiteres Euthanasie-Opfer

Hannes Lauber
  • So, 12. Mai 2024, 08:00 Uhr
    Efringen-Kirchen

     

BZ-Plus Ein Mann und eine Frau aus Istein sind 1940 nachweislich Opfer des Euthanasieprogramms der Nazis geworden. Nun gibt es möglicherweise einen weiteren Fall, der aber noch nicht bestätigt ist.

Mit solchen Bussen wurden Behinderte in der NS-Zeit abgeholt.  | Foto: ullstein bild - ullstein bild
Mit solchen Bussen wurden Behinderte in der NS-Zeit abgeholt. Foto: ullstein bild - ullstein bild
Der frühere Efringen-Kirchener Gemeinderat Wilfried Bussohn hat sich als Mitglied der örtlichen Aktionsgemeinschaft für die Verlegung von Stolpersteinen intensiv um das Schicksal von behinderten Menschen gekümmert. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar