Kanadier in Lahr

"In Lahr hatte man nicht das Gefühl einer unmittelbaren Bedrohung"

Felix Lieschke

Von Felix Lieschke

Di, 23. April 2019 um 14:45 Uhr

Lahr

BZ-Plus Im Interview spricht Colonel Chuck Mathé, der als junger kanadischer Soldat in Lahr stationiert war, über seine Zeit in der Stadt – von 1988 bis 1992. "Für Soldaten war der Standort sehr attraktiv", sagt er.

Colonel Chuck Mathé hat seine ersten Jahre beim kanadischen Militär in Lahr verbracht, jetzt, ein Jahr vor seinem Ruhestand ist er wieder in Deutschland. Diesmal als Militärexperte bei der kanadischen Botschaft. Wie Mathé die Zeit von 1988 bis 1992 in Lahr erlebt hat und was der Einsatz für die kanadischen Soldaten bedeutet hat, schildert er Felix Lieschke.
BZ: Herr Mathé, Sie waren dabei, als der Kalte Krieg zu Ende ging, wie war das?
Mathé: Es war spannend. Ich erinnere mich jetzt, wo ich in Berlin bin, gern an die Zeit zurück. Damals war es uns nicht erlaubt, in die Stadt zu reisen – unseren Familien schon – uns nicht. Der 22. Dezember 1989 war unglaublich, denn wir waren im kanadischen Krankenhaus in Lahr ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung