Leitartikel

In NRW hatte das Volk keine Lust zu wählen

Katja Bauer

Von Katja Bauer

Di, 17. Mai 2022 um 22:03 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Nur 55,5 Prozent der Menschen in Nordrhein-Westfalen haben bei der Landtagswahl gewählt. Das ist ein trauriger Rekord. Und eine Lösung ist schwierig, wenn das Volk keine Lust mehr hat.

In Nordrhein-Westfalen ist bei der Landtagswahl ein trauriger Rekord aufgestellt worden: 55,5 Prozent Wahlbeteiligung gab es in dem bevölkerungsreichsten Bundesland noch nie seit dessen Bestehen. Mehr als neun Prozent Wahlberechtigte weniger als vor fünf Jahren hielten es für sinnvoll oder hatten Lust, ihre Stimme abzugeben. Sechs von 13 Millionen Wahlberechtigten sagten Nein zur Wahl – und damit zur Kernhandlung einer funktionierenden repräsentativen Demokratie – das sind mehr als CDU, SPD und Grüne an Stimmen erreichen.
Wie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung