In Oberstdorf beginnt die 62. Vierschanzentournee

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Fr, 27. Dezember 2013 um 08:27 Uhr

Skispringen

Die Vierschanzentournee endet höchst selten so, wie man es vorhergesagt hat. Auch bei der 62. Auflage der Traditionsveranstaltung – einer der ältesten Serien überhaupt im Weltsport – sind Überraschungen garantiert.

Heute reisen die Skispringer an, am Samstag wollen sie sich für das Auftaktspringen am Sonntag (jeweils 16.30 Uhr/ARD live) qualifizieren.

Erfahrung, starke Nerven, innere Ruhe und die Fähigkeit, auf vier verschiedenen Schanzen bei unterschiedlichsten Bedingungen sein Bestes zu geben, ohne sich ablenken zu lassen: Das alles sollte ein Tourneesieger mitbringen. Glück mit dem Wind kann hilfreich sein, gutes Material ist unerlässlich – und eben ein langer Atem. Allein der Stress auf der Reise zu den vier Schanzen sorgt dafür, dass die ohnehin schon sehr mageren Springer zwischen dem 28. Dezember und dem 6. Januar noch einmal zwei Kilogramm verlieren – im Schnitt. Die Form muss schon im Vorfeld stabil sein. Häufig rekrutiert sich der Gewinner der Tournee aus den besten Zehn der Weltcup-Wertung Ende Dezember.
Dort steht – Überraschung – ausnahmsweise kein Österreicher ganz oben, sondern ein Pole: Kamil Stoch. In der Spätphase ihres einstigen Überfliegers Adam Malysz haben die Polen konsequent Talente aufgebaut, die von einer stark verbesserten Infrastruktur im Land profitieren. Sie bauten ganzjährig bespringbare Trainingsanlagen, stellten gute ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung