Engpässe an Schulen

In Südbaden fehlen 300 Lehrer

Roland Muschel / BZ

Von Roland Muschel & BZ-Redaktion

Do, 05. September 2019 um 15:02 Uhr

Südwest

Allein in Südbaden sind nach Angaben des Freiburger Regierungspräsidiums 300 Lehrerstellen nicht besetzt. Besonders betroffen sind die Grundschulen im Südwesten.

Kurz vor Beginn des neuen Schuljahrs in der kommenden Woche sind in Baden-Württemberg rund 790 Lehrerstellen nicht besetzt. "Das ist sicher nicht zufriedenstellend", sagte Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) am Donnerstag in Stuttgart. Allein in Südbaden konnten 300 Stellen nicht besetzt werden, teilte das Regierungspräsidium Freiburg mit.

Die Schulverwaltung arbeite mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ