Verantwortung

In Südbaden können Firmen Bienen mieten – sogar im Industriegebiet

Dora Schöls

Von Dora Schöls

So, 20. September 2020 um 09:47 Uhr

Südwest

BZ-Plus Sie machen Honig, sind fleißig, pflichtbewusst – und sie können ausgeliehen werden: Bienen. Die Miete für einen Stock beträgt rund 200 Euro im Monat – dafür bekommt die Firma auch den Honig.

Als der Imker die erste Wabe aus dem Bienenstock holt, muss er grinsen. Die Bienen waren fleißig – zu fleißig, erklärt Arno Schülke. Sie bauen zu viel Wachs, auch außerhalb der Holzrahmen, die für den Wabenbau gedacht sind. Geduldig kratzt Schülke das überflüssige Wachs weg. Die meisten Bienen interessiert das überhaupt nicht, selbst als der Imker sie von den Wachsstücken abschüttelt. Ein paar summen um Schülke herum, ab und an ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung