Account/Login

Einzelhandel

In Sulzburg schließt nach 69 Jahren der Lebensmittelmarkt

  • Do, 30. September 2021, 13:10 Uhr
    Sulzburg

     

BZ-Plus Es war schon länger befürchtet worden, dennoch kommt die Nachricht zum jetzigen Zeitpunkt überraschend: Das Stammgeschäft der Kaufmannsfamilie Sutter in Sulzburg schließt seine Pforten.

„Ich habe als Kind schon in unse...ber er sieht keine andere Möglichkeit.  | Foto: Volker Münch
„Ich habe als Kind schon in unserem Laden gelebt. Ich habe eine große emotionale Bindung daran“: Für Frank Sutter ist die Schließung des Sulzburger Ladens eine harte Entscheidung. Aber er sieht keine andere Möglichkeit. Foto: Volker Münch
Die Tage des kleinen Lebensmittelmarktes der Familie Sutter am Sulzburger Marktplatz sind gezählt: Zum 31. Oktober wird der Edeka-Laden nach rund 69 Jahren schließen. Seit Jahren sinken Kundenfrequenz und Umsätze. Trotzdem hielt Betreiber Frank Sutter wegen der Familientradition an dem Markt fest. Nun aber gab es Zwangspunkte, die für den Unternehmer den Weiterbetrieb perspektivlos erscheinen ließen.
Für Frank Sutter ist es keine leichte Entscheidung. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar