Account/Login

Kommentar

Infantinos Kritik an Europa: Unrecht bleibt Unrecht

Andreas Strepenick
  • So, 20. November 2022, 20:00 Uhr
    Kommentare

     

BZ-Plus Der Präsident des Weltfußballverbands Fifa hat recht, wenn er sagt, dass wir Europäer 3000 Jahre lang viel Leid gebracht haben über die Welt. Infantino zieht allerdings die falschen Schlüsse daraus.

Gianni Infantino  | Foto: Tom Weller (dpa)
Gianni Infantino Foto: Tom Weller (dpa)
Gianni Infantino hat recht, wenn er sagt, dass wir Europäer 3000 Jahre lang viel Leid gebracht haben über die Welt. Er hat recht, wenn er sagt, dass die Schweiz ihren Frauen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar