Coronakrise

Infizierte besuchten Unterricht in Emmendingen und Waldkirch

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 02. Oktober 2020 um 16:20 Uhr

Kreis Emmendingen

Das Landratsamt meldet Corona-Fälle am Emmendinger GHSE und dem Waldkircher BSZ. In beiden Schulen sollen die Infizierten den Unterricht besucht haben, mindestens einmal traten Symptome auf.

Die Mitteilung, die das Emmendinger Landratsamt am Freitagmittag verschickt, ist brisant: Zwei Personen – Schülerinnen oder Schüler, die Behörde macht keine näheren Angaben – an zwei Schulen im Landkreis wurden positiv getestet. Eine weitere Person soll bereits "coronaverdächtige Symptome" entwickelt haben. Jetzt sind Schüler aus vier Klassen und eine zweistellige Zahl von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung