Infoveranstaltung

Intensive Diskussion über den geplanten Verlauf der B31-West

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mi, 05. Juni 2019 um 11:33 Uhr

Gottenheim

BZ-Plus Ein Runder Tisch und der Gottenheimer Gemeinderat haben eine neue Variante für den Weiterbau der B 31-West bereits befürwortet. Jetzt wurden die Bürger darüber informiert.

Eine neue Variante für den Weiterbau der B 31-West auf Gottenheimer Gemarkung, die ohne Trogbauwerk als Unterführung unter der Bahnlinie im Ried auskommt, hat ein kürzlich einberufener Runder Tisch ebenso befürwortet wie auch der Gemeinderat. Bei einer Bürgerinformationsveranstaltung mit 150 Interessierten in der Festhalle fanden die Ideen großen Anklang, doch in der intensiv geführten Diskussion meldeten sich auch Einwohner zu Wort, die den Weiterbau der Straße komplett ablehnen.

Der Stand der Planungen
"Jetzt ist der Punkt gekommen, an dem wir uns als Gemeinde positionieren müssen", betonte Bernward Saurbier, stellvertretender Vorsitzender der Bürgerinitiative "Go West", die sich für einen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ