Kommunalpolitik

Inzlingen entwickelt ein Starkregenkonzept

Rolf Reißmann

Von Rolf Reißmann

Do, 14. Oktober 2021 um 07:00 Uhr

Inzlingen

BZ-Plus Viele Menschen in Inzlingen hat das Unwetter am 16. Juli unmittelbar betroffen. Deshalb interessierten sich viele Zuhörer für den künftigen Starkregenschutz, der Thema im Gemeinderat war.

Vielen Inzlingern wird der 16. Juli als außergewöhnlichster Tag des Jahres in Erinnerung blieben. Das wurde am Dienstag in der Gemeinderatssitzung deutlich. Nahezu 20 Zuhörerinnen und Zuhörer waren gekommen. Der Hydrologe Patrick Blau, Betreiber des Büros für Geoinformation und Umwelttechnik in Inzlingen, brachte noch einmal die markantesten Fakten ins Gespräch. Innerhalb von 20 Minuten fielen 40 Millimeter Regen. Bezogen auf das Niederschlagsgebiet von vier Quadratkilometern kamen in dieser kurzen Zeit 160.000 Kubikmeter Wasser ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung