Berlin

Israels Botschafter appelliert an Deutschland, den Al-Quds-Marsch künftig zu verbieten

Katja Bauer

Von Katja Bauer

So, 02. Juni 2019 um 09:39 Uhr

Deutschland

Mit der ganzen Familie zur Hass-Demo: In Berlin hat am 1. Juni erneut der Al-Quds-Marsch stattgefunden. Die Demo ist nach wie vor die größte Versammlung von Israelhassern in Deutschland.

Die Demonstration hat noch nicht begonnen, da begehen die Teilnehmer des so genannten Al-Quds-Marsches schon den ersten Tabubruch: "Kindermörder Israel!" brüllen zwei Dutzend Menschen auf dem Berliner Adenauerplatz minutenlang, während sie eine palästinensische Flagge ringsum fassen und schütteln wie ein riesiges Betttuch. Natürlich sind Kinder mit von der Partie, wie jedes Jahr, die den Sprechchor mitrufen.
Weit weniger als die erwarteten 2000 Teilnehmer waren anwesend
Das Tuch legt sich in Wellen und wie eine Welle soll der Hass auf Israel sich an diesem Tag von hier aus verbreiten – in die Hauptstadt, aber am besten noch weiter, über Bilder im Internet. Es ist eine Szene, wie man sie seit 1996 jedes Jahr auf dem Kurfürstendamm - und anderswo - sehen kann, wenn zum Ende des ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung