Ist Jugendarbeit messbar?

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Sa, 26. März 2022

Münstertal

BZ-Plus Münstertals Gemeinderat diskutierte mit der mobilen Jugendarbeiterin Anna Lena Damoune.

. Der Start für die mobile Jugendarbeit in Münstertal verlief denkbar ungünstig. Nur wenige Wochen, nachdem Anna Lena Damoune die Aufgabe zum Jahresbeginn 2020 angetreten hatte, kam die Corona-Pandemie übers Land und wirbelte auch die Möglichkeiten zu einer sinnvollen Arbeit mit Jugendlichen kräftig durcheinander. Im Gemeinderat gab Damoune nun den Bericht über ihre Arbeit im vergangenen Jahr ab, der einige Fragen bei den Räten offen ließ. Trotzdem wird diese 2018 nur mit knapper Mehrheit ins Werk gesetzte Art der Jugendarbeit in Münstertal wohl fortgesetzt.

Insbesondere die Frage der Messbarkeit ihres Erfolges beschäftigte Bürgermeister Rüdiger Ahlers und die Gemeinderäte. Dazu stellte die Jugendarbeiterin in ihrem recht blumigen Vortrag fest, dass ihre Arbeit eben weniger der einer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung