Istein wird zum Wilden Westen – aber ohne Strohballen

Reinhard Cremer

Von Reinhard Cremer

Sa, 15. Februar 2020

Efringen-Kirchen

Die Veranstalter stellen ihre Pläne vor und schildern, was sie bei ihren Vorbereitungen mittlerweile berücksichtigen müssen.

EFRINGEN-KIRCHEN-ISTEIN (cre). In diesem Jahr wird der "Wilde Westen" zur Fasnachtszeit Einzug in Istein halten. So nämlich lautet das Motto, unter das die Veranstalter die Fasnacht gestellt haben. Im Gespräch mit der BZ erläuterten Lukas Britsche von den Drübeln und Nicolas Scherer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ