Jeder Landwirt weist eine Spezialität auf

Anja Bertsch

Von Anja Bertsch

Mo, 25. Juni 2012

Maulburg

Die Freien Wähler beschäftigten sich mit der Bedeutung der Landwirtschaft in Maulburg und besuchten drei Höfe, ganz unterschiedlich ausgerichtet.

MAULBURG. Der ofenwarme Laib Brot, die kraftvoll vorbeipreschenden Pferde und ein oder auch zwei Schlückchen prämierter Edelbrände aus dem hofeigenen Obstbau zum Abschluss: Auf dem Bummel durch die Maulburger Landwirtschaft, den die Freien Wähler beim Bürgertreff am Freitag initiierten, präsentierten sich den 30 Teilnehmern interessante Dorfansichten, die mit dem herkömmlichen Ruf der Gemeinde als Industriestandort rein gar nichts zu tun hatten.

Von den über hundert Bauernhöfen aus dem Jahr 1930 ist heute noch eine Handvoll geblieben. Gehörten Viehzucht und Ackerbau früher zum Standardprogramm jedes Bauernhofes im Dorf, so gibt es mittlerweile große Unterschiede in der Ausrichtung der Höfe. Die drei Betriebe, die der Bauernhof-Bummel ansteuerte, sind Paradebeispiele für Diversifizierung und Spezialisierung.

Der Biobetrieb "Sunnehof" hat zumindest in Sachen Produktpalette die konventionellste Ausrichtung: Am Anfang der Krummschen Produktion stehen die Bauernhof-Klassiker Getreideanbau und (Fleisch)viehzucht. Am Ende liegt eine ganze Palette unterschiedlicher Erzeugnisse im Hofladen und auf den Marktständen aus, die aus den Ausgangsprodukten entstanden sind: Mehl und Brot und Zuckerschnecken, Wurst und Fleisch. ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ