Account/Login

Kommunalwahl 2024

Wie das Freiburger Jugendbüro mit alkoholfreien Cocktails die Kommunalwahl erklärt

Stephanie Streif
  • So, 03. März 2024, 10:00 Uhr
    Freiburg

BZ-Plus Wie funktioniert denn dieses ganze Wahl-Dings? Unter dieser Frage startet das städtische Jugendbüro seine Kampagne für Erstwählerinnen und -wähler. Sie bietet viele spannende Formate.

Ab März stehen für die Jugendbüro-Mita...off einige Schulbesuche auf dem Plan.   | Foto: Ingo Schneider
Ab März stehen für die Jugendbüro-Mitarbeitenden Tom Burkhardt und Ronja Posthoff einige Schulbesuche auf dem Plan. Foto: Ingo Schneider
1/3
Am 9. Juni ist Kommunalwahl. Für rund 11.500 Jugendliche (von insgesamt 175.000 Wahlberechtigten) in der Stadt ist es das erste Mal seit der letzten Kommunalwahl 2019, dass sie mitentscheiden dürfen, wer in Freiburgs Gemeinderat Platz nimmt. Und wer nicht. Gewaltig ist der Stimmenanteil ganz junger Menschen in der Stadt nicht. Nur 3,1 Prozent der Wahlberechtigten sind jünger als 19 Jahre. Um möglichst viele Erstwählerinnen und -wähler an die Wahlurne zu bekommen, hat das Jugendbüro in Abstimmung mit dem Jugendrat einiges auf die Beine gestellt, unter anderem eine Wähl-Bar, an der Jugendliche beim Mixen alkoholfreier Cocktails den Unterschied zwischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar