Account/Login

Jetzt entsteht ein neues Stück Elzach

Bernd Fackler
  • Di, 04. August 2020
    Elzach

     

BZ-Plus Sauter-Areal: Gemeinderat befürworte Planänderung / Die Erschließungsarbeiten sind fertig, Straße übergeben, jetzt geht’s los.

Sie nahmen die Eröffnung vor und freut...fmüller, Thomas Vollmer (von links).    | Foto: Privat
Sie nahmen die Eröffnung vor und freuten sich: Tobias Kury, Maik Ruland, Rolf Kläger, Thomas Holzer, Andreas Althaus, Petra Furtner-Althaus, Roland Tibi, Hannes und Sybilla Grafmüller, Thomas Vollmer (von links). Foto: Privat

. Jetzt geht’s endgültig voran bei Elzachs aktuell wichtigstem und größtem Bauvorhaben: Das "Sauter-Areal" (zwischen Yachbach, Schwarzwaldstraße und Bahnlinie gelegen) wurde dieser Tage offiziell eröffnet. Wohnhäuser, Gewerbe, Bauhöfe der Stadt und des Garten- und Landschaftbaubetriebs Team Grün/Furtner-Althaus sowie Feuerwehr und Rotes Kreuz sollen dort Platz finden. "Auf dem Sauter-Areal entsteht ein neues Stück Elzach" künden die Investoren an.

Seinen Namen hat das Gebiet von der früher dort ansässigen Gärtnerei Sauter. Seit vielen Jahren ist das Areal Eigentum von Petra Furtner-Althaus.
Kurz vor der "Eröffnung" des Areals hatte der Gemeinderat noch eine Änderung im dazugehörigen Bebauungsplan ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar