Job als Eurogruppen-Chef ist sehr begehrt

dpa

Von dpa

Fr, 26. Juni 2020

Wirtschaft

Die Spanierin Nadia Calviño, der Ire Paschal Donohoe und der Luxemburger Pierre Gramegna erklärten am Donnerstag ihre Kandidatur für den Vorsitz der 19 Wirtschafts- und Finanzminister der gemeinsamen Währungszone. Gewählt wird am 9. Juli, Amtsinhaber Mario Centeno hört auf.