Neuer Trikotsponsor

Jobrad als Hauptsponsor beim SC Freiburg: Wie kam es dazu?

David Weigend

Von David Weigend

Do, 17. August 2023 um 06:30 Uhr

SC Freiburg

BZ-Abo Vorbei die Zeiten, in denen der Name eines britischen Online-Autohändler das Trikot des SC Freiburg schmückte. Mit Jobrad hat der Sportclub ein Freiburger Unternehmen als neuen Hauptsponsor. Wie kam es dazu?

Der Sportclub und seine Trikotwerbung, das war schon immer eine spezielle Geschichte. Die Anfänge reichen zurück bis in die späten 1970er Jahre. Connaisseure erinnern sich vielleicht an das legendäre Sonnenmännchen, das den Freiburger Spielern in ihrer zweiten Zweitliga-Saison im Zeichen des Badischen Winzerkellers von der Brust lächelte. Für ungefähr 25.000 Mark pro Saison, Bandenwerbung inklusive. Als die Breisacher Zentralkellerei den Hahn zudrehte, tröpfelte das Geld nur noch spärlich in die Vereinskasse. Und der Nachfolger "Südbrunnen" ließ die monetäre Quelle auch bald versiegen. Der 2002 verstorbene Pit Zick, damals Lizenzspieler-Obmann, erinnerte sich an die frühen Achtzigerjahre so: ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 14,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • 3 Monate für 3 € pro Monat testen
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung