Account/Login

Fragen an den Jubilar

Josef Käfer (100): "Unbedingt nochmal nach Italien reisen"

Kathrin Blum
  • Mo, 16. Juli 2018, 14:22 Uhr
    Merzhausen

     

BZ-Plus Josef Käfer, besser bekannt als Käfersepp, feiert am heutigen Montag seinen 100. Geburtstag. Wir haben ihm ein paar Fragen gestellt – die er alle, ohne lange nachzudenken, beantworten konnte.

Ist zufrieden mit dem, was er hat und ist: Josef Käfer.   | Foto: Kathrin Blum
Ist zufrieden mit dem, was er hat und ist: Josef Käfer. Foto: Kathrin Blum
Der älteste Bürger Merzhausens freut sich schon seit Tagen auf die Feier mit seiner Familie, zu der drei Kinder, vier Enkel und fünf Urenkel gehören. Egal ob Jahreszahlen oder wichtige Telefonnummern – Käfer kennt sie alle auswendig.
BZ: Was war der schönste Tag Ihres Lebens?
Käfer: Ich durfte schon sehr viele schöne Tage erleben. Etwas Besonderes sind immer Feiern und Anlässe, bei denen die ganze Familie zusammenkommt.
BZ: Können Sie sich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar