Freiburg-Weingarten

Jugendlicher an der Straßenbahnhaltestelle überfallen und ausgeraubt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 31. Oktober 2018 um 15:56 Uhr

Freiburg

Ein Jugendlicher ist auf den Nachhauseweg von zwei Tätern niedergeschlagen worden. Handy und Umhängetasche wurden gestohlen, die Polizei sucht Männer mit dunkler Hautfarbe.

Der Jugendliche war in der Nacht zum Mittwoch, 31. Oktober, kurz nach Mitternacht auf dem Weg nach Hause. An der Haltestelle Bugginger Straße in Weingarten wurde er von zwei dunkelhäutigen Männern ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ