Und dann diese Stimme!

Juliette Gréco ist gestorben – Nachruf auf eine Ikone

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Mi, 23. September 2020 um 21:16 Uhr

Rock & Pop

BZ-Plus Sie konnte Gefühle und Geschichten auf die Bühne bringen wie keine andere Chanson-Sängerin. Juliette Gréco ist mit 93 Jahren gestorben. Sie war eine Ikone – und nicht nur Frankreich trauert.

Was für eine Erscheinung sie war! Ganz in Schwarz gehüllt wie eine glatte Statue. Nur ihr Gesicht und ihre Hände leuchtend im aufflammenden weißen Scheinwerferlicht. Sie machten die Statue lebendig.

Die Augen so sprechend wie die Lippen, der Blick im einen Moment nach innen gerichtet, im nächsten Lied auf ein Gegenüber. An den ausgestreckten schwarzen Armen führten die Finger ein Eigenleben, ahmten flatternde Bewegungen des Herzens nach oder öffneten sich an vor dem Mikrofon zusammengelegten Handgelenken der Welt und wehrten sie zugleich ab. Wie ihr ganzes Auftreten eine Seele darbot und zugleich ihr Geheimnis wahrte.

Und dann diese Stimme!
Ein dunkler Alt, der tiefe Gefühle ausdrückte. Oder eine Geschichte erzählte, mit dramatisierenden Akzenten, mit ausgeformten Vokalen und beschwörender Phrasierung. Sie konnte wie keine andere zärtlich sein oder zornig, träumerisch oder trauernd, sinnlich oder sachlich, ironisch oder intim. Eine Jahrhundertsängerin war ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung