Kreiskrankenhaus Lörrach

Junge Pflegekräfte berichten über Erfahrungen mit Covid-19

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Mi, 13. Mai 2020 um 09:04 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Sie haben eine Botschaft,vor allem an die junge Generation: Werdet trotz der Lockerungen nicht leichtsinnig! Drei junge Pflegekräfte der Lörracher Kliniken reden über ihre Corona-Erfahrungen.

Drei junge Pflegekräfte der Lörracher Kreiskliniken haben am Dienstag, dem 200. Geburtstag der Krankenschwester und Pflegepionierin Florence Nightingale, vor Medien über ihre Arbeit in der Corona-Krise berichtet, unter anderem über ihre Erfahrungen mit Covid-19-Patienten. Ihre Botschaft an die Bevölkerung und vor allem die junge Generation: Werdet trotz der Lockerungen nicht leichtsinnig! Haltet die Regeln ein! Denn das unberechenbare Virus ist noch immer da.

Daniel Buss überlegt kurz, als ihn Bernhard Hoch, Geschäftsführer Medizin bei den Kreiskliniken, fragt, warum er Krankenpfleger geworden sei, und antwortet dann mit einem Erlebnis der vergangenen Wochen: Ein jüngerer Covid-19-Patient soll von der Intensivstation des ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ