Träge Behörden

Junger Autist aus dem Kreis Lörrach braucht dringend einen Lernbegleiter

Kathrin Ganter

Von Kathrin Ganter

Do, 02. August 2018 um 00:05 Uhr

Lörrach

Ein autistischer Jugendlicher aus dem Landkreis Lörrach braucht einen Lernbegleiter für seine Ausbildung – doch die, die in Frage kommen, sind dem Jugendamt zu teuer.

Mirko (Name geändert) ist 17 Jahre alt und Autist. Im Sommer will er seine Ausbildung beginnen – einen Vertrag hat er bereits unterschrieben. Doch er braucht für das erste Jahr einen Lernbegleiter. Wenige Wochen vor dem Start seiner Lehre ist aber noch immer keiner gefunden, hinter Mirko und seiner Familie liegt eine Odyssee durch die Behörden: ein Musterbeispiel, wie Inklusion nicht laufen sollte.

Daniela W. (Name geändert) hat einen großartigen Sohn, auf den sie sehr stolz ist. Mirko hat seinen Realschulabschluss geschafft und will eine Lehre beginnen. Viele in seinem Umfeld wissen nicht einmal, dass er Autist ist. "Als er klein war, haben die Ärzte prophezeit, dass er niemals ein normales Leben führen wird", berichtet seine Mutter. Doch mit der Unterstützung seiner Familie, mit Therapien, deren Kosten die Familie zum Teil selbst trug, hat Mirko es geschafft.

Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ