Jungwinzerwein erhält Prämierung

Christian Ringwald

Von Christian Ringwald

Sa, 17. April 2021

Glottertal

Goldmedaille des Badischen Weinbauverbands geht ins Glottertal / Keine Veranstaltungen möglich.

Die Glottertäler Jungwinzer haben ihren zweiten Jungwinzerwein, eine Weißwein-Cuvée, auf die Flasche gezogen. Auf Anhieb wurde der Wein mit einer Goldmedaille des Badischen Weinbauverbands prämiert. Doch so richtig feiern können die jungen Winzer diesen Erfolg nicht – die geplanten Veranstaltungen fallen alle aus. Doch gibt es einige Pläne für die Zukunft.

Die Gruppe der Glottertäler Jungwinzer – sie sind eng an die örtliche Genossenschaft Roter Bur angebunden – umfasst etwa 30 junge Damen und Herren aus dem Gebiet der Glottertäler Winzer, also aus Denzlingen, Heuweiler und dem Glottertal. Bereits im Jahr 2019 hatten sie einen eigenen Jungwinzerwein – ebenfalls eine Weißwein-Cuvée – ausgebaut. Schon damals mit Erfolg. Deswegen produzierten sie dieses Mal gleich die dreifache Menge des Weins – nämlich ganze 3000 Liter. Gelesen wurde das Traubengut am 18. September 2020. Eine Hälfte davon ist Müller-Thurgau, die andere Hälfte besteht, wiederum hälftig, aus Riesling und Gewürztraminer. Einstanden ist daraus ein Sommerwein.

Geplant war, so Jungwinzer Clemens Herbstritt, den Wein vor allem bei den Festen der Jungwinzer anzubieten – auf Grund der aktuellen Lage fiel jedoch die für den Freitag nach Ostern geplante "Wine-Night" aus. Wie es mit den öffentlichen Aktivitäten – sprich Festlichkeiten – der Glottertäler Jungwinzer in den kommenden Wochen und Monaten weitergeht, könne noch niemand sagen, sagt Thomas Blattmann. "Wir wollen, dass alle kommen können", sagt Simone Schwaab, deshalb tun sich die Jungwinzer zurzeit mit den Planungen schwer.

In diesem Jahr wird die Glottertäler Winzergenossenschaft 70 Jahre alt – wahrscheinlich gibt das zumindest ein kleines Fest. Die Jungwinzer haben auf jeden Fall noch viel vor: Unter dem Dach der Rote Bur Glottertäler Winzer eG wollen sie eine eigene Marke (Linie) etablieren und ihre Produkte künftig eigenständig präsentieren. Dazu wird aktuell eine Internetseite erstellt. Den Jungwinzerwein 2020 gibt es im Haus der Glottertäler Winzer sowie im Hofladen von Obsthof Blattmann in Heuweiler.