Machtkampf

K-Frage: Es geht längst nicht mehr nur um Laschet oder Söder

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

So, 18. April 2021 um 19:28 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Während die von den Schwesterparteichefs Laschet und Söder selbst gesetzt Frist abläuft, vertiefen sich die Gräben in der Union. Derweil spricht sich die Jugendorganisation für den Bayern aus.

Die Kommunikationskanäle sind fast ausgetrocknet. Nur noch dürre Mitteilungen erreichen die Berliner Hauptstadtjournalisten von ihren Quellen, die sonst kräftig sprudeln. "Nix Neues", heißt es am Wochenende immer wieder, als die soundsovielte Nachfrage zum Stand der Gespräche zwischen CDU-Chef Armin Laschet und dem CSU-Vorsitzenden Markus Söder gestellt wird. Dabei läuft deren selbst gesetzte Frist ab, bis Ende der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung