Ein Hauch Australien im Wollbachtal

Birgit-Cathrin Duval

Von Birgit-Cathrin Duval

Sa, 04. Mai 2013

Kandern

Christoph und Tiffany Wermuth-Buckingham haben vor 25 Jahren das Jägerhaus eröffnet.

KANDERN-WOLLBACH. Christoph und Tiffany Wermuth-Buckingham haben allen Grund zum Feiern: Vor 25 Jahren ist das Gastronomenehepaar aus Australien nach Egerten gekommen, um ihr Restaurant Jägerhaus zu eröffnen.
Ein Restaurant, in dem Küche, Kunst und Natur vereint sind, war der Lebenstraum des jungen Ehepaares, das nach einem fünfjährigen Aufenthalt in Australien zurück in Wermuths Heimat kehrte, wo er seine Jugendjahre im Jägerhaus verbrachte. An den 6. Mai 1988, einen Freitag, kann sich Tiffany Wermuth ganz genau erinnern: "Zur Eröffnung hatten wir eine sehr gemischte Gästeliste." Bekannte aus dem Dorf waren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung