Sechs Stunden schallt fröhliche Marschmusik durch Wollbach

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

Do, 02. Juni 2016

Kandern

BZ-INTERVIEW mit Annette Krey, der Vorsitzenden des Musikvereins / An 20 Stationen werden die Musiker und ihre Kollegen aus Bannwil erwartet.

WOLLBACH. Pünktlich um 12 Uhr setzen sich am Samstag der Wollbacher Musikverein sowie die Musikerinnen und Musiker des Schweizer Patenvereins aus Bannwil in Bewegungen. Sechs Stunden später, nach jeweils zehn Stationen mit viel Marschmusik treffen die Vereine dann zum Finale an der Wollbacher Krone zusammen, erzählt die Vorsitzende Annette Krey Ulrich Senf.

BZ: Der Wollbacher Musikverein ist ja eigentlich eher für seine begeisternden konzertanten Auftritte bekannt. Was hat es da mit dem Marschmusiktag auf sich?

Krey: Der Marschmusiktag hat bei uns schon eine lange Tradition. Er findet in diesem Jahr zum achten Mal statt. Er versteht sich als Geschenk an unsere ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ