Spannender als Darwin: die Geschichte des Dr. Friedrich Ritter

Birgit-Cathrin Duval

Von Birgit-Cathrin Duval

Sa, 22. Februar 2014

Kandern

Auf der Berlinale feierte der Dokumentarfilm über den nach Galapagos ausgewanderten Wollbacher Arzt Deutschlandpremiere / Dreharbeiten auch im Dorf.

KANDERN-WOLLBACH. 80 Jahre nach seinem Tod ist das Leben des aus Wollbach stammenden Arztes Dr. Friedrich Ritter zentrales Thema eines Dokumentarfilms. Ritter wanderte in den Dreißiger Jahren nach Galapagos aus, wo er unter mysteriösen Umständen starb. Der Film über seine Lebensgeschichte ist beim Berliner Filmfestival Berlinale erstmals in Deutschland gezeigt worden.

Dr. Friedrich Ritter ist vielen Wollbachern aus Erzählungen bekannt. Er wird als Eigenbrötler und Sonderling bezeichnet. Ritter, jüngster Sohn des Bürgermeisters Johann Friedrich Ritter, kam 1886 zur Welt, studierte Medizin und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ