Swingender Sound und groovende Rhythmen

Silke Hartenstein

Von Silke Hartenstein

Mo, 25. Januar 2016

Kandern

Mit Stil, Elan und großem Können feiert der Musikverein Wollbach den Einstieg in sein 150. Jahr / Zum Auftakt gleich zwei Konzertabende mit hohem Anspruch.

KANDERN-WOLLBACH. Swingender Big Band Sound, groovende Rhythmen, mitreißende Gesangssolisten und eine "ultimative"Lightshow: Mit Stil, Elan und Können feierte der Musikverein Wollbach den Einstieg in sein Jubiläumsjahr. Anstelle eines traditionellen Festakts zur Feier des 150-jährigen Vereinsbestehens bot das um Streicher, Piano und E-Gitarre bereicherte Blasorchester unter Oliver Hausers inspirierter Leitung eine professionell und aufwändig inszenierte Geburtstagsshow mit hohem musikalischem Anspruch.

Die traditionelle Festschrift wiederum ist das Booklet für die eigens für das Jubiläum produzierte CD "Still Feelin’ Good". Welche Songs dort zu hören sind, war ein Geheimnis, das bei den beiden Jubiläumskonzerten Stück für Stück gelüftet wurde.

Am Freitagabend war die Kandertalhalle nahezu voll, am Samstag, bei der zweiten Auflage des Konzertes, bis zum allerletzten Platz belegt – und an beiden Abenden bedankte sich das Publikum mit stehenden Ovationen für ein mitreißendes Konzerterlebnis und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ