BZ-Interview

Kanderner Schulleiterin: "Mussten uns alles selbst aneignen"

Moritz Lehmann

Von Moritz Lehmann

Fr, 12. Februar 2021 um 05:57 Uhr

Kandern

BZ-Plus In den Schulen ist Fernunterricht angesagt. Das klappt in der Kanderner August-Macke-Schule inzwischen sehr gut, sagt die Schulleiterin. Das sei aber nicht dem Kultusministerium zu verdanken.

BZ: Die Schulschließungen und der damit verbundene Fernunterricht haben einen Digitalisierungsschub an den Schulen erzwungen. Wie äußert sich das an der August-Macke-Schule?
Ursula Ganzke: Wir waren diesbezüglich frühzeitig am Start. Bereits 2019 haben wir einen Medienentwicklungsplan für die Förderung der digitalen Infrastruktur an Schulen eingereicht. Wir gehörten zu den ersten Schulen, an ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung