Zeit lässt sich nicht wie Geld sparen

Isabelle Konnegen

Von Isabelle Konnegen

Fr, 28. Juni 2013

Kappel-Grafenhausen

Die Theater-AG der Werkrealschule Grafenhausen will mit dem Theaterstück "Momo" zum Nachdenken anregen.

KAPPEL-GRAFENHAUSEN. Die Theater-AG der Werkrealschule Grafenhausen hat das Theaterstück "Momo" nach dem Roman von Michael Ende in der Bühnenfassung von Vita Huber auf die Bühne gebracht. Die Jugendlichen der Klassen 5 bis 7 regten ganz nebenbei auch zum Nachdenken an: Das Stück blieb kein Bühnenmärchen, sondern wurde zu einer Allegorie auf die heutige Kultur, in der das Leben dem Streben nach Nützlichkeit und Wachstum untergeordnet ist.

Ein altes, verfallenes Amphitheater am Rande einer Großstadt ist der Treffpunkt von Waisenkind Momo (Vivien Trutt) und ihren Freunden (Lena Salali-Salim, Michelle Schönherr, Levin Billharz, Leon Ernst, Jessica Thiede). Hier spielen sie miteinander, vertrödeln ihre Zeit und erzählen sich Geschichten. Gigi Fremdenführer (Yara Obert) führt gelegentlich Touristen herum und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung