Account/Login

Nachruf

Karl Dall ist tot - Komiker im Alter von 79 Jahren gestorben

Alexander Dick
  • Mo, 23. November 2020, 20:50 Uhr
    Theater

     

Erst Anfang November übernahm Karl Dall eine neue Rolle - in der ARD-Serie "Rote Rosen". Doch er erlitt einen Schlaganfall - und erholte sich davon nicht mehr. Am Montag ist der 79-Jährige gestorben.

Karl Dall aus Ostfriesland  | Foto: Jörg Carstensen (dpa)
Karl Dall aus Ostfriesland Foto: Jörg Carstensen (dpa)
Blödeln gehörte lange Zeit nicht zu den Kardinaltugenden im Medienbetrieb. Und selbst diejenigen, die es eigentlich konnten, wie Heinz Erhardt, pflegte man gutbildungsbürgerlich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar