Skispringen

Karl Geiger und Dawid Kubacki sind die Stars beim Weltcup in Titisee-Neustadt

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Do, 16. Januar 2020 um 22:30 Uhr

Skispringen

BZ-Plus Weltcup-Spitzenreiter Karl Geiger und Vierschanzentournee-Sieger Dawid Kubacki starten beim Doppel-Weltcup in Titisee-Neustadt. Deutsche und polnische Fans werden sie feiern.

Ein weiß-rotes Fahnenmeer kann Dawid Kubacki, ein schwarz-rot-goldenes kann Karl Geiger genießen beim Doppelweltcup der Skispringer in Titisee-Neustadt. Wie 2017 werden aller Voraussicht nach wieder Tausende Fans aus Polen und Deutschland die aktuellen Stars dieses Weltcup-Winters am Wochenende im Schmiedsbachtal anfeuern.

"Witajcie drodzy fani skoków narciarskich z Polski!" Willkommen, liebe Skisprung-Fans aus Polen! "Witajcie drodzy fani skoków narciarskich z Polski!" Willkommen, liebe Skisprung-Fans aus Polen! Viele hundert, vielleicht auch mehr als tausend hatten sich am Samstag, 9. Dezember 2017, auf den Weg zur Hochfirstschanze gemacht, um die Asse ihres Nationalsports zu feiern – darunter viele Menschen, die in Südbaden leben.

Das Quartett um Kamil Stoch und Dawid Kubacki sprang damals noch unter der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ