Account/Login

Künstler am Kaiserstuhl

Karl Maresch aus Achkarrren schnitzt Filigranes aus Stämmen und Balken

Eva Buchholz
  • Di, 26. Januar 2021, 15:35 Uhr
    Vogtsburg

     

BZ-Plus Schon in seiner Kindheit schnitzte Karl Maresch gerne bizarre Gesichter in Spazierstöcke. Seit seiner Pensionierung widmet er sich der Holzbildhauerei.

Karl Maresch hämmert, feilt und meißel...rägt den Namen „Bordell“.   | Foto: Eva Buchholz
Karl Maresch hämmert, feilt und meißelt an seinem Holzobjekt. Es trägt den Namen „Bordell“. Foto: Eva Buchholz
1/2
Am Kaiserstuhl und in Breisach haben sich in den vergangenen Jahren zahlreiche Künstlerinnen und Künstler niedergelassen. Sie zeichnen, malen, hämmern, gestalten, fotografieren und modellieren. Viele von ihnen zeigen regelmäßig in Ausstellungen ihre Werke. Wir stellen Ihnen einige von Ihnen vor. Heute: Karl Maresch aus ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar