Lahr

Kartonagen auf Balkon fangen Feuer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 01. März 2020 um 14:35 Uhr

Lahr

Bei einem Brand auf einem Balkon in der Fichtestraße in Lahr entstand am Freitagabend ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Am Freitagabend kam es kurz nach 22.30 Uhr zu einem Balkonbrand in der Lahrer Fichtestraße. Löschversuche der Polizei mittels Feuerlöscher waren zunächst nicht erfolgreich, die angerückte Feuerwehr Lahr hatte die Flammen wenige Minuten nach Eintreffen unter Kontrolle. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte Zigarettenasche auf dem Balkon gelagerte Kartonagen entzündet haben. Das Feuer, griff nicht auf die Wohnung über,verursachte aber auf dem Balkon einen Schaden von mehreren tausend Euro.