Kein Allheilmittel bei Wohnungsnot

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Do, 09. Juli 2015

Gundelfingen

Der Bauausschuss in Gundelfingen befasst sich mit der Mietpreisbremse / Knappe Entscheidung für positive Stellungnahme .

GUNDELFINGEN. Mit fünf zu vier Stimmen und einer Enthaltung haben die Mitglieder des Bauausschusses für eine positive Stellungnahme zur Mitpreisbremse in Gundelfingen gestimmt. Diese Empfehlung geht nun in den Gemeinderat, der darüber in seiner Sitzung am 23. Juli nochmals diskutieren wird. Mit der gesetzlichen Preisbremse sollen Mieter besser vor überteuerten Mieten geschützt werden.

"Die Mietpreisbremsenverordnung ist nach außen hin ein gutes Signal an die Bevölkerung, doch sie wird das Grundproblem des fehlenden Wohnraums in Gundelfingen nicht lösen können", sagte Raphael Walz am Dienstagabend in der Bauausschusssitzung. Trotz aller Haken und Ösen fand er jedoch, sollte die Preisbremse eingeführt werden, zumal es den gefürchteten 50 000 Euro teuren Mietspiegel dafür nicht brauche.
Daher soll die Mietpreisbremse künftig für Mietverhältnisse finanzielle Höchstgrenzen regeln, die dann nicht überschritten werden dürfen. Für neue Mietverhältnisse gilt künftig, dass die Miete ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung