Kein Platz für Ferdinand Havlicek

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

Sa, 16. Juli 2016

Theater

Horváths Komödie "Hin und Her" bei den Immoralisten.

"Wohin man geboren ist, dorthin ist man zuständig." (Gendarm Mrschitzka)
Eigentlich ist es ja nur ein Versäumnis. Nicht mehr. Ferdinand Havilcek hat es versäumt, rechtzeitig seinen Pass in seinem Geburtsland verlängern zu lassen. Eigentlich ist es ja nur Pech. Nicht weniger. Ferdinand Havlicek ist bankrott – seine Drogerie hat einfach kein Geld mehr abgeworfen.
Und nun wird er eben ausgewiesen, aus dem Land, in dem er seit Jahrzehnten lebt, arbeitet und Steuern zahlt. Wo kämen wir denn da hin, wenn unser Staat für mittellose Ausländer aufkommen würde? Das fragt der Gendarm Mrschitzka seinen Freund ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung