"Keine außergerichtlichen Absprachen"

Gerd Roth

Von Gerd Roth (dpa)

Fr, 17. Januar 2020

Kultur

BZ-Plus Linke wollen Ende der Verhandlungen mit Hohenzollern um Rückgaben und Entschädigungen.

Die Linke-Fraktion im Bundestag hat sich für ein Ende der Gespräche über mögliche Entschädigungen für die Nachfahren der letzten Monarchie in Deutschland ausgesprochen. Es könne "keine Geheimverhandlungen mehr geben, keine außergerichtlichen Absprachen", sagte der Linke-Abgeordnete Jan Korte in Berlin beim Einbringen eines Antrags seiner Fraktion. "Die Revolution von 1918 hat die Monarchie hinweggefegt", ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ