Keine Corona-Pause für den Naturschutz

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Fr, 01. April 2022

Lörrach

BUND zieht Bilanz der vergangenen zwei Jahre / Aktivitäten am Tüllinger, für Orchideen und zum Thema Artenvielfalt.

. Auch während der Pandemie gehen Landschafts- und Umweltschutz weiter. Der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) zogt bei seiner Mitgliederversammlung Bilanz der vergangenen Corona-Jahre und stellte das Streuobst-Klassenzimmer sowie die Aktivitäten des Altweiler Hofes Bachthaler vor.
Streuobst-Klassenzimmer:
Das ist ein eigener Verein, der 2017 gegründet wurde. Hintergrund war, dass es viele Streuobst-Flächen gibt, die schlecht oder gar nicht bewirtschaftet werden, aber auch Leute, die solche Flächen abstoßen möchten, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung